Susanne (Susi) 

Im echten Leben: stolze Mama und Inkassosachbearbeiterin

Wie und wann zum Pole gekommen:
2013 habe ich im Fernsehen einen Bericht übers Pole gesehen und wollte es einfach mal ausprobieren. Der Sport hat mich sofort gefesselt. Stephanie und ich haben bald unseren eigenen Trainingsraum gesucht und gefunden, dann der "Umzug" zum Paramount Power & Fight Club.
Nun steht wieder eine Veränderung an: VerticalSpirit Chemnitz e. V.

Lieblingstrick: Splittricks 😍

Ziele: Weiter an der Flexy arbeiten und nicht mehr so schnell aufgeben🤭 üben, üben, üben... Warum Pole:
Weil das Gesamtpaket stimmt 😍 dieser Sport verbindet Kraft, Flexibilität und Tanz und bietet dadurch unendlich viele Facetten. Ich habe so viele tolle Menschen kennengelernt und bin dankbar ein Teil dieser Polefamily zu sein❤️

Instagram: @susanne_thamm

Unsere Partner:

Timo`s Tatowierstüb`l
Gall - Ganzheitliche Physiotherapie

© 2020 by VerticalSpirit Chemnitz e.V.