Kursbeschreibungen

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Beginner Kurs

Im Beginner-Kurs starten wir mit Spins, Climbs, Floorwork und ersten Figuren. 

Spins sind Tricks bei denen man sich um die Stange dreht. Climbs - Klettern - ist für fast jeden Trick notwendig. Wir zeigen euch von Beginn an verschiedene Varianten. 

Floorwork - Tricks und tänzerische Bewegungen am Boden bzw. an und neben der Pole sind perfekt um verschiedene Tricks flüssig zu kombinieren. 

Neugierig geworden? 
Dann kommt gern zum neuen Beginner-Kurs. Auf Grund der großen Nachfrage bieten wir aktuell mehrmals pro Woche Beginner-Kurse zu unterschiedlichen Zeiten an.

Erste Erfahrung im Pole Dance vorhanden

Mittelstufe

Du bist mit dem Polefieber infiziert und sicher in den Basics? Dann ist es Zeit für die nächste Stufe😈

In den Kursen für die Mittelstufe lernst du weitere Spins und Figuren, baust mehr Kraft auf und wirst sicherer an der Stange. 
Upside down💪 Du lernst dich kopfüber an der Stange zu halten, erlernte und neue Figuren zu kombinieren. Dabei liegen die tänzerische und ästhetische Verbindung sowie die technisch saubere Ausführung der Tricks im Fokus.
Auch an den Spinningmode (Stange dreht mit) wollen wir dich gewöhnen und dir damit mehr Möglichkeiten aufzeigen und dir helfen, deinen eigenen Stil zu finden.

Für erfahrene Pole Dancer

Fortgeschrittenen Kurs

Hier lernst du schwierigere Tricks und Spins und diese in Choreografien miteinander zu verbinden.

Du solltest dich sicher kopfüber an der Stange fühlen und bereits Kraft und Flexibilität aufgebaut haben. In der flüssigen Kombinationen aus Tricks, Spins und tänzerischen Elementen arbeiten wir weiter daran, deine Flexi, Kondition und Kraft auszubauen.

Pole Dance speziell für Mamas

Mama - Kurs

Unser Mama-Kurs - Ein Kurs speziell für Mamas die in der Woche keine Zeit für Sport haben und am Wochenende auch mal was für ihre eigene Fitness tun möchten.

Wir drei Kursleiterinnen sind selbst Mamas und wissen nur zu gut wie der Alltag so abläuft... also ab zu uns ins Studio mit oder ohne Kind im Gepäck und mal eine Stunde was für sich selbst was tun.

Voraussetzung für den Kurs ist, dass die Rückbildung abgeschlossen ist! Ansonsten steht Mamas nichts im Weg ein paar schöne Tricks und Drehung bei uns zu absolvieren.